Requiem von G. Fauré in Wien im Schloss Schönbrunn PRESSEMITTEILUNG   Der Kulturverein “CONCETTO ARMONICO” führt am Sonntag, 28. Oktober 2012, um 10.45 Uhr in Wien in der Schlosskapelle Schönbrunn das berühmte “Requiem” von Gabriel Fauré auf. “Concetto Armonico” hat dieses Requiem schon mit großem Erfolg an mehreren Orten, wie zum Beispiel im Vatikan, in Assisi, Verona, Vicenza, Padua und Venedig aufgeführt. Demnächst wird das Requiem auch in Paris und Turin zu hören sein. Die Solisten sind: der Bariton ANDREA CASTELLO und die Sopranistin ANTONELLA CASAROTTO, der Chor “LA ROCCA” aus Altavilla Vicentina (Vicenza), die vom Meister DANIELE RENDA an der Orgel begleitet werden. DasLeggi altro →